So erstellen Sie eine Visitenkarte mit Social-Media-Links

Update:  January 16, 2024
So erstellen Sie eine Visitenkarte mit Social-Media-Links

Eine Visitenkarte mit Social-Media-Links ist eine digitale Karte, auf der Ihre Kontaktinformationen und Social-Media-Benutzernamen gespeichert werden können. Und das Beste daran? Sie können es in einen QR-Code einbetten, um den Menschen beim Scannen einen einfachen Zugriff auf Ihre Unternehmensinformationen zu ermöglichen.

Mit diesem Tool können Sie eine innovative Visitenkarte erstellen, die Ihnen mehr als nur Chancen eröffnet. Es hebt Ihr Unternehmen hervor, indem es glaubwürdig und professionell wird und Ihnen hilft, bedeutungsvollere Beziehungen aufzubauen.

Sie müssen mit einem QR-Code-Generator einen vCard-QR-Code erstellen. Anschließend können Sie diesen benutzerdefinierten QR-Code in Ihre Visitenkartenvorlage einfügen.

Möchten Sie lernen, wie man eines erstellt? Suchen Sie nicht länger, denn in diesem Artikel erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie eine Visitenkarte mit Ihren Social-Media-Links erstellen.

vCard-QR-Code für Visitenkarten mit Social-Media-Links

Business card with social media

AvCard-QR-Code ist ein dynamischer QR-Code, der eine digitale Visitenkarte mit Kontaktdaten wie Ihrer E-Mail-Adresse und Mobiltelefonnummern einbettet. Es können auch Web-URLs und Social-Media-Links gespeichert werden.

Sie können diesen QR-Code auf Ihren Visitenkarten anbringen, um den Menschen beim Scannen einen einfachen Zugriff auf Ihre Kontaktinformationen und sozialen Medien zu ermöglichen.

Und wenn Sie nach einer nachhaltigeren und umweltfreundlicheren Option suchen, können Sie diesen QR-Code als Alternative zu gedruckten Visitenkarten verwenden.

11 Gründe, eine digitale Visitenkarte mit Links zu erstellen

1. Aktualisieren Sie Ihren vCard-QR-Code

Create digital business card

Da es auf Technologie basiert, können Sie Ihre Daten bei Bedarf problemlos aktualisieren, ohne einen weiteren Satz Visitenkarten erneut drucken zu müssen. Ein vCard-QR-Code wird durch einen dynamischen QR-Code erstellt, sodass Sie in eine neue Ziel-URL wechseln können.

2. Verfolgung von QR-Code-Scans

Herkömmliche gedruckte Visitenkarten bieten keine Analysen, sodass Sie deren Leistung und Engagement nicht verfolgen können.

Digitale Visitenkarten liefern Kennzahlen und Erkenntnisse und helfen Ihnen, Ihre Strategie zum Aufbau von Beziehungen zu verbessern.

Sie können auf Scan-Metriken im Dashboard des QR-Code-Generators zugreifen, wenn Sie einen vCard-QR-Code für Ihre Visitenkarte verwenden. Dadurch können Sie Analysen einfach überwachen.


3. Einzigartigkeit

Mit einer E-Visitenkarte, auf der Ihre Social-Media-Informationen gespeichert sind, heben Sie sich von der Konkurrenz ab.

Es ist eine großartige Möglichkeit, der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein, insbesondere in der modernen Welt. Wenn Sie Ihr Unternehmen von der Konkurrenz abheben möchten, ist es an der Zeit, eine E-Visitenkarte zu erstellen.

4. Bauen Sie Vertrauen und Glaubwürdigkeit auf

Heutzutage schauen sich Unternehmen und Menschen Ihr soziales Netzwerk an, um Ihre Leistung und Ihr soziales Ansehen online zu sehen.

Eine digitale Visitenkarte mit Links schafft eine gute Markenpersönlichkeit und lässt Ihr Unternehmen kompetent und zuverlässig wirken. Es zeigt Professionalität, die Ihnen hilft, viel einfacher bedeutungsvollere Beziehungen aufzubauen.

5. Netzwerkausbau

Mit einer QR-Code-Visitenkarte werden Sie in den sozialen Medien einfacher und schneller gefunden, was Ihnen beim Ausbau Ihres Netzwerks und Ihres Geschäfts helfen kann.

Dadurch können Sie auch mehr Menschen erreichen und ein Tor zur Erweiterung Ihres Netzwerks sowohl in der realen als auch in der Online-Welt schaffen.

6. Besseres Engagement

Diese Innovation ermöglicht es Ihnen, ansprechende Multimedia-Inhalte wie Social-Media-Links, Videos, Bilder und mehr zu platzieren. Es schafft ein besseres Engagement und eine bessere Erfahrung, da Menschen mit nur wenigen Fingertipps auf verschiedene Informationen zugreifen können.

7. Bequemer Zugang

Der Zugriff auf Ihre sozialen Medien und andere Kontaktinformationen erfordert nur einen kurzen Scan und ein paar Fingertipps. Mit dieser innovativen Visitenkarte entfällt die Notwendigkeit, Ihre Informationen online manuell einzugeben und zu suchen.

8. Kontaktverwaltung

Das Speichern Ihrer Kontakt- und Social-Media-Daten erleichtert denjenigen, die Customer-Relationship-Management-Systeme (CRM) oder Visitenkartenscanner verwenden. Die Konvertierung und Speicherung Ihrer wichtigen Informationen ist viel einfacher.

9. Umweltfreundlich

vCards, odervirtuelle Visitenkarten, sind umweltfreundlich. Ihre Kontaktinformationen werden sofort auf der digitalen Karte aktualisiert, wenn sie sich zu irgendeinem Zeitpunkt ändern. Dadurch ersparen Sie sich die Mühe, einen völlig neuen Kartenstapel auszudrucken.

10. Technisch versiert

Fortschrittliche Visitenkarten verbessern die Weitergabe Ihrer Kontaktinformationen stärker als herkömmliche gedruckte Visitenkarten. Du kannst jetztVerbessern Sie Ihr Netzwerk da es Ihnen ermöglicht, es sofort und bequem kontaktlos zu teilen.

11. Interaktiv

Die Leute können Sie sofort kontaktieren und Ihre Daten sofort speichern. Im Gegensatz zu einer herkömmlichen gedruckten Visitenkarte können sie keine anderen Aktionen ausführen, als Ihre Kontaktdaten zu speichern und manuell nach Ihren sozialen Medien zu suchen, was für manche Menschen, die es eilig haben, mühsam sein kann.


So erstellen Sie einen vCard-QR-Code für Ihre digitale Visitenkarte mit Social-Media-Links

Mit QR TIGER, einer führenden Software zum Erstellen von QR-Codes, können Sie ganz einfach online einen vCard-QR-Code erstellen. Dank der benutzerfreundlichen Oberfläche erhalten Sie Ihren QR-Code mit nur wenigen Klicks.

Nach der Generierung können Sie den vCard-QR-Code vor dem Drucken als Detail zum Layout Ihrer Visitenkarte hinzufügen.

So erstellen Sie Ihren vCard-QR-Code:

1. Gehen Sie zu QR TIGER und klicken Sie auf „vCard“.

Vcard QR code solution

QR TIGER ist kostenlosQR-Code-Generator online mit einfachen und erweiterten QR-Code-Lösungen. Mit diesem QR-Code-Maker können Sie statische und dynamische Codes erstellen und anpassen, um sie an Ihre Marke anzupassen.

Die benutzerfreundliche Oberfläche macht die QR-Code-Generierung viel einfacher und schneller, sodass Sie nicht mehr mühsam navigieren müssen, wo Sie einen QR-Code erstellen möchten.

Sie benötigen ein Konto, um auf diese erweiterten Codes zugreifen zu können. Sie haben keins? Sie können ein Konto erstellen und jeden unserer Pläne abonnieren. Sie können sich auch für eine kostenlose Testversion anmelden.

Klicken Sie oben rechts auf „Registrieren“ oder „Anmelden“. Sie können bei der Anmeldung Ihr Google-Konto verwenden, um die Eingabe der Details zu überspringen.

Klicken Sie nach der Anmeldung auf die Option „vCard“ und füllen Sie die Felder mit den erforderlichen Informationen wie Ihrem Namen, Ihrer Organisation, Kontaktdaten, Adresse usw. aus.

2. Laden Sie ein Bild hoch, wählen Sie die gewünschte Hintergrundfarbe aus und fügen Sie eine persönliche Beschreibung hinzu

Custom digital business card

Nachdem Sie die erforderlichen Daten eingegeben haben, können Sie Ihr Foto oder ein beliebiges Foto mit Bezug zum Unternehmen hochladen.

Dies könnte auch Ihr Firmenlogo sein, um den Leuten mitzuteilen, wessen Visitenkarte oder Kontaktinformationen sie scannen.

Sie können auch eine persönliche Beschreibung hinzufügen, um anderen mehr über Sie zu vermitteln. Sie können hier auch Ihren Elevator Pitch schreiben, um das Interesse Ihrer Kontakte zu wecken.

Als Nächstes erfahren Sie, wie Sie Visitenkarten soziale Medien hinzufügen.

3. Fügen Sie Social-Media-Links hinzu und klicken Sie auf „Dynamischen QR-Code generieren“.

Vcard social media links

Klicken Sie nun unten auf die entsprechenden Social-Media-Symbole und geben Sie Ihre Social-Media-Links ein.

Sie können damit Daten wie Social-Media-Profile einbettendynamische QR-Codes leicht.

Sie können Ihre Social-Media-Handles wie Facebook, Instagram, Twitter, LinkedIn, Tiktok, Youtube, Telegram, Skype und mehr zu Ihrer virtuellen Visitenkarte hinzufügen.

Nachdem Sie Ihre Social-Media-Handles in die Felder eingetragen haben, klicken Sie unten rechts auf die Schaltfläche „Dynamischen QR-Code generieren“.

Warten Sie dann einige Sekunden, damit der QR-Code-Generator Ihren vCard-QR-Code erstellen kann.

Tipp: Wenn Sie für jede Site einen individuellen QR-Code erstellen möchten, können Sie dies gerne über den URL-QR-Code tun.
Dies ist eine von der vCard unabhängige QR-Code-Lösung. Sie können beispielsweise eine Einzelperson erstellenTelegram-QR-Code oder Instagram QR-Code.

4. Passen Sie den QR-Code an und fügen Sie dann Ihr Logo hinzu

QR code with logo

Ihre E-Visitenkarte mit Social-Media-Griffen ist jetzt bereit zum Leuchten. 

Seien Sie kreativ und gestalten Sie Ihren QR-Code attraktiv, indem Sie die gewünschten Muster, Augen, Farben, Rahmen, Schriftarten und Vorlagen auswählen.

Das Beste ist, dass Sie auch Ihr Firmenlogo hinzufügen können.

Probieren Sie das Anpassungstool aus und erkunden Sie es. Mach dir keine Sorge; Sie können Ihre Aktivitäten beim Anpassen immer noch „rückgängig machen“. Sie können Ihr Design auch als Vorlage speichern.

5. Führen Sie einen Testscan mit Ihrem Smartphone durch

Scan vcard QR code

Viele Benutzer übersehen diesen Schritt oft, aber er ist entscheidend, um die Effizienz Ihres QR-Codes zu gewährleisten. Scannen Sie Ihren QR-Code mit Ihrem Smartphone, um zu prüfen, ob er lesbar ist.

Dadurch können Sie eventuelle Scanfehler oder Irrtümer in Ihren Angaben herausfinden und diese beheben.

6. Klicken Sie auf „Bearbeitung/Download abgeschlossen“

Download vcard QR code

Klicken Sie unter dem QR-Code auf die Schaltfläche „Bearbeitung/Download abgeschlossen“, um Ihren QR-Code als Bild auf Ihrem Gerät zu speichern.

Sie können diesen benutzerdefinierten dynamischen QR-Code zu Ihrer Visitenkartenvorlage hinzufügen.

Best Practices für QR-Code

Es reicht nicht aus, einen attraktiven und effizienten QR-Code zu haben.

Sie müssen auch wissen, wie Sie es richtig anzeigen und ausdrucken, um seine Qualität sicherzustellen und zu bewahren.

Erfahren Sie, wie Sie Social-Media-Handles in gedruckter Form anzeigen, indem Sie die folgenden Tipps und Tricks befolgen:

1. Vermeiden Sie es, die Farben Ihres QR-Codes umzukehren

Beachten Sie dieRichtiger Farbauftrag auf Ihren generierten QR-Codes.

Denken Sie daran, dass die Vordergrundfarbe dunkler sein muss als die Hintergrundfarbe.

Andernfalls ist der QR-Code schwer zu scannen.

2. Verwenden Sie die entsprechende Größe

Bringen Sie Ihren QR-Code vor dem Drucken immer in der richtigen Größe an.

Machen Sie es nicht zu klein; Dadurch wird der QR-Code unkenntlich gemacht, wodurch die Anzahl der Scans verringert wird.

Die empfohlene Größe des QR-Codes beträgt 1,2 x 1,2 Zoll.

3. Speichern Sie Ihren QR-Code im SVG-Format

Wenden Sie beim Speichern Ihres QR-Codes das SVG-Format an. Auf diese Weise sieht Ihr Code hochwertig aus, da er in einem hochauflösenden Format gespeichert wird.

Zum Drucken eignet sich am besten ein SVG-Dateiformat. Sie müssen jedoch zunächst ein Konto erstellen, um Ihren QR-Code im SVG-Format herunterladen zu können.

4. Wenden Sie die richtige Platzierung an

Abgesehen von der richtigen Größe ist einer derBest Practices für QR-Codes besteht darin, bei der Bereitstellung die richtige Codeplatzierung anzuwenden.

Stellen Sie sicher, dass Sie sie an einem Ort platzieren, an dem die Leute sie leicht erkennen können.

Machen Sie es der Öffentlichkeit zugänglich, sonst ist es nutzlos.

5. Optimieren Sie die Zielseite

Es ist sehr wichtig, sicherzustellen, dass die Zielseite Ihres QR-Codes optimiert ist, insbesondere für Mobilgeräte. Es ist wahrscheinlicher, dass Menschen einen attraktiven QR-Code scannen, der zu einer optimierten Zielseite für die Anzeige auf dem Desktop und auf Mobilgeräten führt.

Erstellen Sie eine digitale Visitenkarte mit QR TIGER

Haben Sie genug von einfachen alten Visitenkarten? Nutzen Sie die modernen Technologien von heute und entscheiden Sie sich für eine digitale Visitenkarte mit Social-Media-Links.

Im Gegensatz zur herkömmlichen gedruckten Visitenkarte maximiert dies das Potenzial Ihrer Visitenkarte.

Sie können ganz einfach ansprechende Inhalte und weitere Informationen teilen, z. B. Kontaktdaten und viele Links zu sozialen Medien.

Außerdem nimmt es nicht zu viel Platz ein; Sie müssen nicht die langen URLs der einzelnen Social-Media-Websites angeben, sodass Ihre Visitenkarte einfach und dennoch raffiniert aussieht.

Das Beste daran ist, dass die Leute Ihre Kontaktdaten nicht mehr manuell eingeben und online nach Ihnen suchen müssen.

Erschließen Sie Chancen und verbinden Sie sich mit einer digitalen Visitenkarte mit einem breiteren und größeren Netzwerk.

Nutzen Sie jetzt den besten QR-Code-Generator online, um Ihren vCard-QR-Code zu erstellen.

Brands using QR codes

RegisterHome
PDF ViewerMenu Tiger