So verwenden Sie einen QR-Code-Generator für eine kostenlose Testversion

Update:  August 19, 2023
So verwenden Sie einen QR-Code-Generator für eine kostenlose Testversion

Zahlreiche QR-Code-Generatoren sind online verfügbar, viele davon bieten eine kostenlose Testversion, aber wie findet man einen kostenlosen QR-Code-Generator, der verschiedene unglaubliche Funktionen bietet?

QR TIGER hingegen ermöglicht Ihnen die kostenlose Erstellung von QR-Codes und die gleichzeitige Nutzung seiner Funktionen.

Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

So erstellen Sie einen QR-Code mit einem QR-Code-Generator für eine kostenlose Testversion

Öffnen Sie den QR TIGER QR-Code-Generator

QR-TIGERQR-Code-Generator ist eines der besten auf dem Online-Markt und verfügt über verschiedene Funktionen, die Ihre Marke und Ihren Zweck ergänzen.

Registrieren Sie Ihr kostenloses Testkonto. 

Füllen Sie die erforderlichen Felder aus.

Sie können sich auch mit Ihrem Google-Konto anmelden.  

Wählen Sie eine QR-Code-Lösung, die Sie verwenden möchten.

QR code free trial

Nach der Anmeldung können Sie nun den Prozess starten, indem Sie die QR-Code-Lösung auswählen, die Ihren Zweck erfüllt.

Generieren Sie einen „statischen“ oder „dynamischen“ QR-Code

Passen Sie Ihren QR-Code an.

Testen Sie Ihren QR-Code, laden Sie ihn herunter und zeigen Sie ihn an


QR-Code-Klassifizierungen (statisch und dynamisch)

Statischer QR-Code (nicht bearbeitbar und nicht verfolgbar)

Statische QR-Codes sind kostenlos, können aber nicht bearbeitet werden.

Sie können die darin eingebetteten Daten nicht mehr ändern.

Wenn Personen den QR-Code scannen, werden sie auf eine von Ihnen festgelegte permanente Zielseite weitergeleitet.

Darüber hinaus können Sie seine Daten nicht verfolgen.

Dynamischer QR-Code (bearbeitbar und verfolgbar)

Ein dynamischer QR-Code kann bearbeitet werden.

Sie können die URL-Adresse, an die Ihr QR-Code Sie weiterleitet, jederzeit ändern.

Darüber hinaus können Sie die Scanergebnisse verfolgen und analysieren.

Dieser QR-Code ermöglicht Ihnen einen besseren Zugriff auf Echtzeit-Scanüberwachung und Standorte.

Zu den Funktionen dynamischer QR-Codes gehören unter anderem:

  • Es ermöglicht Verzeichnisse mit mehreren URLs.
  • Es ermöglicht Ihnen, den Inhalt zu bearbeiten.
  • QR-Code-Scans sind verfolgbar.
  • Passwortschutzfunktion.
  • E-Mail-Benachrichtigungsfunktion.
  • Google-Tag-Manager.
  • Ablauffunktion.
  • Integration mit anderer Software.
  • API-Integration

Verwandte Themen: Statischer vs. dynamischer QR-Code: Ihre Vor- und Nachteile

Wie viele QR-Codes können Sie mit der kostenlosen Testversion von QR TIGER generieren?

Mit der kostenlosen Testversion des QR TIGER QR-Code-Generators können Sie drei dynamische QR-Codes mit einhundert Scan-Limits und einer unbegrenzten Anzahl statischer QR-Codes generieren.

Sie können entscheiden, ob Sie drei gleiche QR-Codes oder drei verschiedene QR-Code-Lösungen generieren möchten.

Wenn Sie beispielsweise drei vCard-QR-Codes erstellen möchten, ist dies möglich.

Sie können jedoch auch drei verschiedene dynamische QR-Code-Lösungen generieren, wenn Sie möchten.

Sie können die Funktionen und Inklusivleistungen nutzen, indem Sie die kostenlose Testversion verwenden.

Andererseits ist ein Upgrade auf ein reguläres oder erweitertes Abonnement immer noch von Vorteil, um weitere Funktionen freizuschalten.


Generieren Sie noch heute QR-Codes mit QR TIGER

QR-Code-Generatoren sind online weit verbreitet und viele bieten kostenlose Dienste an.

Wenn Sie QR TIGER nutzen, stehen Ihnen zahlreiche Gestaltungs- und Layoutoptionen für Ihre QR-Codes zur Verfügung.

Als Bonus verfallen Ihre kostenlosen QR-Codes nie.

Wenn Sie erweiterte QR-Code-Lösungen verwenden möchten, können Sie diese in dynamischer Form generieren. Wir empfehlen Ihnen, ein reguläres oder erweitertes Abonnement abzuschließen, damit Sie weitere Funktionen freischalten und genießen können.

Die Möglichkeit, QR-Codes zu ändern und Daten in Echtzeit anzuzeigen, ist nur ein Beispiel.

RegisterHome
PDF ViewerMenu Tiger