2D-Barcodes Ultimate Guide: Alles, was Sie wissen sollten

Update:  May 27, 2024
2D-Barcodes Ultimate Guide: Alles, was Sie wissen sollten

Fühlen Sie sich überfordert und verloren im Labyrinth der Marketingstrategien? 2D-Barcodes können Ihnen helfen, sich darin zurechtzufinden.

Im Gegensatz zu traditionellen Strichcodes packen diese zweidimensionalen Strichcodes eine Fülle von Daten in ein kompaktes Raster.

Aber wie greift man auf diese versteckten Informationen zu, und welche Arten von zweidimensionalen Barcodes gibt es, die man verwenden kann?

In diesem Artikel werden wir erklären, wie sie funktionieren, die verschiedenen Arten erkunden und Ihnen zeigen, wie Sie sie mit Ihrem Smartphone scannen können.

Sie werden auch entdecken, wie Sie den besten QR-Code-Generator online verwenden können, um Ihre eigenen QR-Codes einfach zu erstellen.

Was ist ein zweidimensionaler (2D) Barcode?

Ein zweidimensionaler Barcode übertrifft herkömmliche Barcodes in der Speicherkapazität. Er komprimiert Informationen in einem kleineren Bereich und bietet somit einen dichteren Speicherplatz.

Die Vielseitigkeit der zweidimensionalen Barcode-Technologie findet Anwendung in verschiedenen Bereichen, von der Bestandsverwaltung und Sendungsverfolgung bis hin zum Teilen von Website-Links auf Visitenkarten und der schnellen Bereitstellung von Produktinformationen auf Verpackungen.

Benutzer können diese Technologie auch nutzen, indem sie die Anwendung herunterladen.Beste Barcode-Scanner-Appauf ihren Smartphones. Diese Apps ermöglichen es ihnen, zweidimensionale Barcodes unterwegs zu entschlüsseln und bequem auf die eingebetteten Informationen zuzugreifen.

Wie funktionieren 2D-Barcodes?

Ein zweidimensionaler (2D) Barcode codiert Informationen in einem Raster- oder Matrixformat und ermöglicht es, weit mehr Daten zu speichern als herkömmliche eindimensionale (1D) Barcodes, die nur einfache Linien unterschiedlicher Breiten verwenden.

Zweidimensionale Barcodes können verschiedene Datentypen speichern, einschließlich Website-URLs, Dateien, Textnachrichten, Kontaktdaten und sogar Bilder und Videos. Denken Sie an sie als winzige Datenspeicher.

Der Scanner erfasst das zweidimensionale Barcode-Bild und übersetzt die codierten Daten in ein lesbares Format, das sofortigen Zugriff auf die gespeicherten Informationen ermöglicht.

Anders als eindimensionale Strichcodes, die einen spezifischen Scanwinkel benötigen, sind zweidimensionale Strichcodes omnidirektional und können aus praktisch jedem Winkel gescannt werden. Diese Vielseitigkeit macht sie viel benutzerfreundlicher.

Ein Leitfaden zum Scannen von 2D-Barcodes

Guide when scanning 2d barcodes

Das Scannen eines zweidimensionalen Barcodes ist einfacher als Sie denken. Die meisten Smartphones haben bereits eine integrierte Funktion dafür.SmartphonesHeutzutage sind Smartphones mit Kamera-Apps ausgestattet, die als Barcode-Scanner dienen. Hier ist eine kurze Anleitung:

  • Laden Sie eine Barcode-Scanner-App herunter.

Hinweis:Dies gilt nur, wenn Ihr Smartphone keinen eingebauten Scanner hat.

  • Öffnen Sie die Kamera-App auf Ihrem Smartphone.
  • Richten Sie Ihre Kamera auf den zweidimensionalen Barcode. Stellen Sie sicher, dass er gut innerhalb des Rahmens ist.
  • Warten Sie darauf, dass die App den Code erkennt, indem sie das Muster aus hellen und dunklen Modulen interpretiert.
  • Klicken Sie auf den Popup-Link, um die codierten Daten zu öffnen.

Es ist auch erwähnenswert, dass viele zweidimensionale Barcodes mit "Fehlerkorrektur"-Funktionen entworfen sind.

Dieses Feature ermöglicht es dem Scanner, die Informationen genau zu entschlüsseln, auch wenn der Code leicht beschädigt oder verkratzt ist.

Als Ergebnis können Benutzer ein nahtloses und zuverlässiges Scangerlebnis genießen.

Verschiedene Arten von Barcodes, die Sie kennen sollten

Five types of 2d barcodes

Lassen Sie uns die vielfältige Welt der zweidimensionalen Barcodes erkunden und die einzigartigen Merkmale und Anwendungen jedes Typs untersuchen.

PDF417

Auf der Suche nach einer Möglichkeit, mehr Daten zu codieren, als ein QR-Code ermöglicht? Lernen Sie PDF417 kennen, den Barcode, der für die Verarbeitung umfangreicher Informationen entwickelt wurde.

Ob es um Bestandsverwaltung, detaillierte Versandetiketten oder rechtliche Dokumente geht, PDF417 hat Sie abgedeckt.

Es verwaltet effizient große Datenmengen und gewährleistet eine sichere und nahtlose Übertragung, trotz ihrer vergleichsweise geringen Größe.

QR-Code

2D QR-Codes sind die am weitesten verbreiteten Arten von zweidimensionalen Barcodes.

Traditionelle Strichcodes, die häufig auf Produkten zu finden sind, sind auf die Speicherung von nur 10-30 Zeichen beschränkt. Im Gegensatz dazu dienen QR-Codes als Miniatur-Datenbanken, die bis zu 2000 Zeichen speichern können.

Wenn wir eine gute Arbeit leisten, werden wir belohnt.QR-Code vs. StrichcodeIm Vergleich wird deutlich, dass QR-Codes letztere in Datenkapazität übertreffen, was sie ideal für vielfältige Anwendungen jenseits der reinen Produktidentifikation macht.

Sie können Website-URLs, umfassende Produktinformationen, Kontaktdaten oder sogar kurze Textausschnitte codieren.

Diese Flexibilität macht sie zu einem wirksamen Instrument für Informationsaustausch und Marketingkampagnen.


Datenmatrix

Unterschätze niemals die Kraft kleiner Dinge. Nehmen wir zum Beispiel Data-Matrix-Barcodes.

Diese Art von zweidimensionalen Barcodes wird oft sogar mit QR-Codes in Verbindung gebracht.Datenmatrix-Code gegen QR-CodeDiskussion.

Diese winzigen Quadrate sind häufig auf elektronischen Bauteilen oder Produktverpackungen zu finden. Trotz ihrer Größe besitzen sie eine unerwartete Kapazität für die Datenspeicherung.

Ihr Design macht sie resistent gegen Beschädigungen und raue Bedingungen und garantiert ihre Scanbarkeit, auch wenn sie verkratzt oder abgenutzt sind.

Diese Qualität macht sie perfekt für die Verfolgung von Teilen in der Fertigung, die Speicherung von Informationen auf medizinischen Geräten oder die Codierung komplexer Produktdetails.

MaxiCode

MaxiCode ist ein Beispiel für die vielen Arten von Strichcodes. Diese zweidimensionalen Strichcodes fungieren als Rückgrat des Versandsektors.

Sie codieren reichlich Details über ein Paket, einschließlich Zielort, Gewicht und Tracking-Informationen.

Ihre einzigartige Struktur und Abmessungen ermöglichen eine effiziente Scannung an mehreren Punkten während des Versands und garantieren so eine schnelle und sichere Lieferung Ihres Pakets an den vorgesehenen Ort.

Gittermatrix

Grid-Matrix-Barcodes sind vielseitige zweidimensionale Barcodes, die für verschiedene Anwendungen verwendet werden, von der Produktidentifikation und -verfolgung bis hin zur Dokumentensicherheit.Inventarverwaltungzu Marketingkampagnen.

Ihr anpassbares Format ermöglicht es, sie so anzupassen, dass sie eine Vielzahl von Informationen enthalten können, was sie zu einem wertvollen Werkzeug für Unternehmen in verschiedenen Branchen macht.

Wie unterscheiden sich QR-Codes von anderen 2D-Barcodes?

How QR codes differ

Während QR-Codes die Rockstars der zweidimensionalen Barcode-Welt sind, sind sie nicht die einzigen Künstler auf der Bühne.

Im Gegensatz zu traditionellen Strichcodes, die nur grundlegende Daten speichern, bieten verschiedene andere Arten von zweidimensionalen Strichcodes spezialisierte Funktionalitäten.

Zum Beispiel sind PDF417-Barcodes Datenpowerhouses für rechtliche Dokumente, während Data-Matrix-Codes in rauen Umgebungen, wie bei medizinischen Geräten, glänzen.

Nun, die Frage ist, in welchem Bereich QR-Codes glänzen? Ihre Stärke liegt in der Vielseitigkeit.

QR-Codes können eine breitere Palette von Informationen als andere spezialisierte zweidimensionale Strichcodes speichern, was sie perfekt für alles von Website-Links bis hin zu Event-Tickets macht.

Diese Flexibilität, kombiniert mit ihrer leichten Scanbarkeit mit den meisten Smartphones, hat zu ihrer weit verbreiteten Verwendung geführt.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass es verschiedene Arten von Schmerz gibt.unterschiedliche Arten von QR-Codeswobei jeder für einen spezifischen Zweck zugeschnitten ist.

Zum Beispiel ist der weniger bekannte Typ von QR-Code, MicroQR, wie der Name schon sagt, ein Mini-QR-Code mit reduziertem Datenspeicher.

Trotz seiner geringen Größe kann es Kanji, Sonderzeichen und sogar Grafiken verarbeiten, was es ideal für winzige Gegenstände wie Maschinenteile macht.

Diese spezialisierten QR-Codes benötigen möglicherweise dedizierte Scan-Apps, um die Daten zu interpretieren, die sie enthalten.

Während die Sonne am Horizont unterging, genossen die beiden Liebenden einen romantischen Spaziergang am Strand.QR-Code wird den Strichcode ersetzen.Die Erzählung ist etwas dramatisch, aber ihre Benutzerfreundlichkeit und Anpassungsfähigkeit haben sie sicherlich zu einer dominanten Kraft im Bereich der zweidimensionalen Barcodes gemacht.

Laut dem neuesten QR-Code-Statistikbericht von QR TIGER sind hier die zehn beliebtesten QR-Code-Lösungen:

  • URL
  • Datei speichern
  • vCard
  • Link in Bio (Social Media)
  • MP3-Datei
  • Landing page (HTML)
  • App Store
  • Google-Formular
  • Menü
  • Text

Für Situationen, die eine umfassendere Produktinformation oder interaktive Erlebnisse erfordern, bieten wir unsere mobile Website an.GS1 Digital Link QR-Code-Barcodeswerden immer beliebter.

Diese kombinieren das vertraute QR-Code-Format mit dem GS1 Digital Link-Standard.

Dieser Standard stellt sicher, dass die Informationen, die im QR-Code codiert sind, direkt zu einer Webadresse verknüpft sind, die detaillierte Produktinformationen enthält.

Wenn Benutzer einen GS1-QR-Code scannen, werden sie zu einer umfassenden Produktseite weitergeleitet, die in der Regel vom Hersteller oder Händler verwaltet wird.

Dies bietet Verbrauchern im Vergleich zu herkömmlichen Strichcodes ein ansprechenderes und informativeres Erlebnis.


Was macht QR-Codes ideal für den täglichen Gebrauch?

QR codes for daily use

QR-Code ist einer der 2D-Barcodes, die zu einem unverzichtbaren Bestandteil unseres täglichen Lebens geworden sind.Wie funktionieren QR-Codes?und was macht sie perfekt für den täglichen Gebrauch?

Hier sind einige Gründe dafür:

Benutzerfreundlichkeit

QR-Codes sind darauf ausgelegt, eine nahtlose Benutzerinteraktion zu ermöglichen. Heutzutage verfügen die meisten Smartphones über Kamera-Apps, die auch als QR-Code-Scanner funktionieren.

Öffnen Sie einfach Ihre Kamera-App, richten Sie sie auf den Code und die codierten Informationen werden auf Ihrem Bildschirm erscheinen.

Es sind keine Downloads oder spezielle Ausrüstung erforderlich - einfach zeigen und scannen.

Wenn Ihr Telefon jedoch über keinen integrierten Scanner verfügt, können Sie online gehen und einen QR-Code-Generator mit Logo und Scanner finden, um die QR-Code-Interaktion mühelos zu gestalten.

Datenkapazität

QR-Codes sind Datenpowerhouses, die in der Lage sind, eine beeindruckende Menge an Informationen zu speichern - Tausende von Zeichen im Vergleich zu nur ein paar Dutzend.

Das macht sie perfekt für die Kodierung von Website-Links, detaillierten Produktbeschreibungen, Event-Tickets und Kontaktinformationen, alles ordentlich verpackt in einem kompakten Quadrat.

Fehlerkorrektur mit dem besten QR-Code-Generator

QR-Codessind so konzipiert, dass sie den täglichen Verschleiß standhalten. Viele Generatoren online enthalten eine integrierte Fehlerkorrektur.

Dieses Feature stellt sicher, dass selbst wenn der Code leicht beschädigt oder zerknittert wird, der Scanner Ihres Telefons die Informationen immer noch genau lesen kann, was die Frustration über unlesbare Codes beseitigt.

Vielseitigkeit

QR-Codes sind die vielseitigen Chamäleons des Informationszeitalters, die sich fast jeder Situation anpassen.

Ob Restaurantmenüs mit scannbaren Links oder Produktverpackungen mit detaillierten Informationen, QR-Codes bieten eine dynamische Möglichkeit, Benutzer einzubinden und Informationen zu teilen.

Unternehmen können QR-Codes für Marketingkampagnen einsetzen, während Einzelpersonen sie für persönliche Projekte oder auf ihren Social-Media-Profilen verwenden können.

Kostenlose und offene Standards

Ein wichtiger Vorteil von QR-Codes ist ihre Zugänglichkeit. Im Gegensatz zu einigen proprietären Barcode-Formaten funktionieren QR-Codes nach einem kostenlosen und offenen Standard.

Jeder kann sie generieren oder verwenden, ohne Lizenzgebühren zahlen zu müssen. Dies macht sie ideal für den Einsatz in Open-Source-Projekten.Geschäftealler Größen und Einzelpersonen, die Informationen auf ansprechende und interaktive Weise teilen möchten.

Das Erstellen Ihrer eigenen individuellen QR-Codes mit einem QR-Code-Generator mit Logo.

Die Anpassung Ihrer QR-Codes kann ihre Wirksamkeit erheblich steigern. Und der Prozess ist einfacher als Sie vielleicht denken. Hier ist eine schnelle Anleitung:

  1. Gehe zur Apotheke.QR TIGERIndem Sie auf den bereitgestellten Link klicken.
  2. Wählen Sie eine QR-Code-Lösung und geben Sie die erforderlichen Informationen ein.
  3. Klicken Sie auf statischen oder dynamischen QR-Code und generieren Sie diesen.
  4. Passen Sie Ihren neuen QR-Code mit Ihrer ausgewählten Farbpalette, Mustern und Augen an oder fügen Sie Ihr Markenlogo hinzu, um die Markenerinnerung zu steigern.
  5. Und zuletzt scannen Sie Ihren QR-Code, um seine Funktionalität zu testen. Wenn er reibungslos funktioniert, klicken Sie auf "Weiter".Herunterladenum es zu speichern.

Bonus-Tipps:

  • Entscheiden Sie sich für eine gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung.dynamischer QR-CodeUm erweiterte Funktionen wie Datenbearbeitung und Tracking freizuschalten.
  • QR TIGER bietet eine kostenlose Testversion seiner dynamischen QR-Code-Funktionen an, damit Sie die Vorteile erkunden können, bevor Sie sich verpflichten. Melden Sie sich jetzt an – keine Kreditkartendaten erforderlich!

Erkunden Sie die nächste Generation von codierten Informationen mit QR TIGER.

2D-Barcodes, insbesondere QR-Codes, verändern schnell, wie wir auf Informationen zugreifen und sie teilen. Und mit dem Fortschreiten der Technologie entwickeln sich diese leistungsstarken Informationsüberträger weiter.

Sie optimieren Prozesse, steigern die Effizienz und verbinden die physische und digitale Welt nahtlos.

Doch wir fangen gerade erst an, ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Mit QR TIGER, dem besten QR-Code-Generator, erhalten Sie erweiterte Sicherheitsfunktionen, eine größere Datenspeicherkapazität und dynamische Inhalte, die auch nach dem Drucken aktualisiert werden können.

Die Zukunft codierter Informationen ist hell und voller aufregender Möglichkeiten.


Häufig gestellte Fragen

Ist der 2D-Code dasselbe wie ein QR-Code?

Ein 2D-Code ist ein allgemeiner Begriff für einen quadratischen Barcode, der Informationen in zwei Richtungen speichert.

QR-Codes sind ein spezieller Typ von 2D-Code, der anhand seiner charakteristischen schwarzen und weißen Quadrate identifizierbar ist. Daher sind zwar alle QR-Codes 2D-Codes, aber nicht alle 2D-Codes sind QR-Codes.

Was ist der Unterschied zwischen 2D- und 1D-Barcodes?

Der Hauptunterschied zwischen eindimensionalen und zweidimensionalen Strichcodes liegt in ihrer Informationskapazität. Eindimensionale Strichcodes verwenden Linien, um begrenzte Informationen zu speichern.

Während zweidimensionale Barcodes wie QR-Codes Quadrate, Punkte und Muster verwenden, um viel mehr Daten wie Website-Links, Tickets oder sogar Kontaktdaten zu speichern, was sie vielseitiger und leistungsstärker macht.

Was ist der Unterschied zwischen 2D- und 3D-Barcodes?

Zweidimensionale Barcodes verwenden ein zweidimensionales Raster aus Quadraten, Punkten oder Sechsecken, um Daten zu speichern, indem Informationen in eine Reihe kleiner Codes umgewandelt werden, die ein Scanner lesen kann.

Auf der anderen Seite verwenden dreidimensionale Barcodes keine zusätzlichen Dimensionen für die Datenspeicherung. Ihr "3D"-Aspekt bezieht sich auf die physische Struktur des Barcodes, die auf eine Oberfläche erhaben oder geätzt ist.

Obwohl "3D-Barcode" auf eine fortgeschrittenere Technologie hinweisen könnte, handelt es sich im Wesentlichen um einen zweidimensionalen Barcode mit einem einzigartigen physischen Merkmal.

Mit ihrer effizienten Datenspeicherung und den Smartphone-Scan-Funktionen bleiben zweidimensionale Barcodes die bevorzugte Wahl für die meisten Anwendungen.

Was ist Barcodierung?

Dies beinhaltet den Prozess, Informationen in ein visuelles Format zu kodieren, das von Maschinen lesbar ist.

Diese Codes verwandeln Produktinformationen, Website-Links oder Ticket-Informationen in Muster um, die Scanner leicht interpretieren können.

Viele Unternehmen nutzen dies, um Gegenstände effizient zu verfolgen, zu identifizieren und zu verwalten.

Brands using QR codes
RegisterHome
PDF ViewerMenu Tiger